Das Neujahrskonzert "Von Paris nach Wien" des Saarländischen Staatstheaters mit Werken von Jacques Offenbach und Johann Strauß wurde am Freitag, dem 4. Januar 2019 als Benefizkonzert zu Gunsten der Tafel Saarbrücken veranstaltet.
Die Vorstellung begann um 19:30 Uhr im Großen Haus und brachte pro verkaufter Karte 5,- € für die Tafel.

Das stolze Ergebnis:

Wir sagen vielen herzlichen Dank.